B

B – Informationen

 

Mindestalter

17 1/2 Jahre (PC- Prüfung kann gleich nach dem theoretischen Kurs absolviert werden, die praktische Prüfung ist erst mit dem 18. Lebensjahr möglich)

Theoriekurse

Monatg und Mittwoch 18:30 – 21.00 Uhr

Wenn du gleichzeitig den Führerschein A machst, ist der allgemeine Teil für beide Führerschein-Klassen gültig.

Ausbildungsvarianten

Vollausbildung

  • Theoriekurs / 18 Fahrlektionen
  • Möglichkeit zur Ablegung der Garantie, für die theoretische und praktische Prüfung
  • kostenloses Üben an unseren PC`s
  • praktischer Prüfungsantritt mit dem Fahrschulauto

Duale Ausbildung

  • Theoriekurs / 12 Fahrlektionen
  • Einschulung der Begleiter und Kandidaten
  • mind. 1000 km Privat zu fahren (Ü-Fahrten)
  • keine Möglichkeit auf die Garantien
  • praktischer Prüfungsantritt mit dem Privat PKW
Prüfungsablauf

Es gibt eine theoretische und eine praktische Prüfung. Wird ein Prüfungsteil nicht bestanden, kann dieser frühestens nach 14 Tagen wiederholt werden.

Probezeit

Es besteht eine Probezeit von 3 Jahren (unabhängig vom Alter). In dieser Zeit gilt Alkoholverbot (Limit 0,1 Promille).

Bei schweren Verstößen innerhalb der Probezeit (z.B. Fahrerflucht, Geschwindigkeitsdelikte, Vorrangverletzung etc.) wird von der Behörde eine kostenpflichtige Nachschulung angeordnet. Dadurch verlängert sich die Probezeit um ein Jahr.

Wichtig: Vergiss deine Mehrphasenausbildung nicht!

Nähere Details findest du auch unter den Punkten „Dein Weg zum Schein“, oder komm doch einfach in die Fahrschule. Wir informieren dich gerne!